Seit Ende April ist die lange erwartete Release 3.7 des beliebten CMS Joomla! erschienen.

Die wichtigsten Neuigkeiten von Joomla! 3.7 im Überblick

Eigene Felder

Viele Komponenten können nun mit eigenen Feldern erweitert werden. Zum Beispiel kann in der Benutzerkomponente Vorname, Geschlecht, Telefon, Geburtstag etc. erfasst werden, ohne dass dafür eine Dritanbieter-Lösung gebraucht würde.

 

Gerade für Online-Marketing ist das ein Quantensprung, weil z.B. emails perfekt personalisiert werden können.

Auch in Beiträgen können individuelle Felder (15 Feldtypen stellt Joomla zur Verfügung) eingebaut werden. Mögliche Anwendungen sind z.B. Twitter Hastags und vieles mehr

Mehrsprachigkeit

Es war noch nie einfacher, mehrsprachige Seiten zu erstellen und zu verwalten. Die vollkommen neu gestaltete Komponente ermöglicht es, Übersetzungen auf einenm einzigen Bildschirm zu sehen. Zudem wird die Inhaltssprache jetzt bei Installation einer neuen Sprache automatisch generiert.

Optimierter Workflow

Menüpunkte, Beiträge und Kategorien in einem einzigen Schritt zu erstellen - was sich viele Administratren und Autoren lange gewünscht haben ist nun Realität: 
Menüpunkt "einzelner Beitrag" erstellen, dann "neuer Beitrag" und quasi im Vorbeigehen noch die passende KAtegorie anlegen. Einfacher geht es nicht mehr.

Zusätzliche Änderungen

die sas Leben leichter machen:

Globale Einstellungen sind jetzt direkt zu sehen
flacheres, moderneres Backend
ein einziges Login für Back- und Frontend
aktualisierte Datums- und Zeitauswahl

...und noch mehr:

verbesserte Menüverwaltung
TinyMCE - der Standardeditor - wurde erweitert und vereinfacht
Einfachere Pflege von werwiterungen

Ausführliche Infos natürlich auf der Joomla! Webseite

Wir helfen Ihnen gerne, Ihre Webseite mit den neuen Funktionen zu erweitern bzw. eine brandneue Joomla! 3.7 Webseite zu gestalten.

Senden Sie uns einfach eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und wir kontaktieren Sie kurzfristig